Glücksbox

Ein guter Freund und Coach gab mir mal den Tipp:

 

"Schreibe Deine Glücksmomente und Erfolge auf, gebe diese Zettel in ein Glas oder eine Box, und hole sie immer dann hervor wenn es dir mal nicht so gut geht."

 

Ein wunderbarer Vorschlag den ich gerne an Sie weitergeben möchte.

 

Und hier ein paar Glücksmomente zur Inspiration:

  • Ein Lob von einem Menschen der dir sehr wichtig ist
  • Eine Freundin die ihr Yoga absagt, nur um mit dir zu frühstücken
  • Draußen tobt ein Schneesturm und deine Zentralheizung funktioniert
  • Der PC macht mal genau das was du willst
  • Sonnenschein am Oktoberfest
  • Wenn du ab und zu siehst, dass deinen Bemühungen um dein Kind nicht  vergebens waren
  • Jemand kümmert sich um deine Buchhaltung
  • Merken, dass man sich ein Stück kindliche Naivität bewahrt hat
  • Wenn du ein Geschenk annehmen kannst und dich dankbar fühlst
  • Barfußlaufen
  • Der Duft von Schnee
  • Das erste Frühlingsgrün sehen
  • Mit seinem Kind auf dem Martinsumzug lauthals Martinslieder mitsingen und es nicht peinlich finden
  • Merken, dass die Milch sauer ist, bevor sie im Kaffee ist

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit Ihrer ganz persönlichen Glücksbox!

Lieber Thomas,

diese Seite widme ich Dir.

Danke für das Stück des Weges, dass Du mit mir gegangen bist. Und für Dein Vertrauen, dass Du mir geschenkt hast.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Schulz