Schwingungsbehandlung mit 5d-Flash

Die Schwingungsmedizin der neuen Zeit

 

Die Forschung hat bewiesen, dass im menschlichen Körper chemische und biochemische Vorgänge stattfinden. Dabei hat sich die moderne Medizin mehr oder weniger auf diese beiden Komponenten fokussiert, und Heilmittel/ Medikamente entwickelt, die auf die physische Genesung des Menschen abzielen.

 

Die Schwingungsmedizin beruht auf dem Wissen aus der Quantenphysik und Raumfahrtforschung. Sie bezieht die feinstoffliche (Körper-)Ebene ein. Eine Ebene, die wir auch Energie nennen. Die Quantenphysik hat bewiesen, dass sowohl Materie als auch die feinstoffliche Ebene aus Schwingungen besteht.

 

Der menschliche Körper ist aus unzähligen Körperzellen aufgebaut, die aus Atomen und diese wiederum aus kleinsten atomaren Bestandteilen bestehen. Diese winzigen Teilchen sind zu 99,9999 % energetischer Natur, nur 0,00001 % davon sind physisch, also das, was wir sehen und berühren können. Die moderne Medizin bezieht sich hauptsächlich auf diese Materie von 0,00001 %, sprich auf die grobstoffliche Körperebene.

 

Die Schwingungsmedizin wiederrum, setzt immer in den energetischen Bereichen an. Mithilfe eines hochschwingenden bioenergetischen Erfassungssystems, wie dem 5d-Flash, werden unbewusste belastende Thematik ins Bewusstsein geholt. Emotionale Belastungen zeigen sich beispielsweise häufig in körperlichen Symptomen.

 

Eine schwingungsmedizinische Behandlung aktiviert die ureigenen Selbstheilungskräfte und macht den Weg frei für neue Erkenntnisse, Transformation und persönliche Weiterentwicklung.

Tiere

Schwigungsbehandlung für unsere geliebten Zwei- und Vierbeiner.

Sitzungsablauf von 5d-Flash

Die Schwingungsbehandlung ist kontaklos und schmerzfrei.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Schulz